zalando logoWer kennt Zalando nicht? In Deutschland wird es wohl kaum mehr eine Person geben, die nicht schon einmal von Zalando gehört hat. Gerade nach der zeitweise sehr aufwendigen Werbung des Unternehmens im Fernsehen ist Zalando mehr oder weniger jedem bekannt. Mehr über das Unternehmen Zalando und die von der Firma betriebenen Produkte erfahren Sie im weiteren Artikel.

 

Das Unternehmen

Zalando ist ein Versandhändler. Zum Angebot des Händlers gehören Schuhe und Mode. Verkauft werden die Produkte von mehr oder wenigen allen bekannten Markenherstellern. Es finden sich aber auch die Produkte von kleineren Herstellern im Sortiment. Insgesamt dürfte es kaum ein Unternehmen geben, welches im Bereich von Kleidung und Schuhen über ein so großes Sortiment verfügt.

zalando photo 2

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2008 von Robert Genz und David Schneider in Berlin. Mit der Zeit wurde das Unternehmen immer größer, beispielsweise expandierte es bereits ein Jahr nach seiner Gründung, also im Jahr 2009, nach Österreich. Seit dem Oktober 2014 befindet sich Zalando an der Börse. Heutzutage ist Zalando in insgesamt 17 Ländern vertreten. Somit ist Zalando auch der größte Versandhändler für Mode in ganz Deutschland.

Bekannt ist Zalando außerdem dafür, dass sehr häufig Produkte gekauft, anprobiert und dann zurückgeschickt werden. Mit Retouren von etwa 50 Prozent der verschickten Ware liegt dieser Wert auf jeden Fall sehr hoch, und auch höher als dies bei anderen Händlern im Internet der Fall ist.

 

Produkte von Zalando

Wie bereits erwähnt, setzt Zalando in seinem Sortiment auf Mode und Schuhe. Während Zalando anfangs noch relativ stark auf seine Eigenmarke setzte, bietet das Unternehmen heutzutage größtenteils Produkte von Markenfirmen an. Im Bereich der Schuhe bietet Zalando beispielsweise sowohl Schuhe für Herren und Frauen als auch für Kinder an. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Stiefel, Sneakers, Pumps und High Heels. Im Bereich der Bekleidung findet sich ebenfalls alles Erdenkliche, was es für Frauen, Herren und Kinder zu kaufen gibt.

Abgerundet wird das Angebot durch verschiedenste Accessoires wie Rucksäcke, Geldbörsen, Uhren und Schmuck. Auch im Bereich der Sportkleidung gibt es alles Erdenkliche zu kaufen, und zwar für jede der halbwegs bekannten Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball.

zalando photo

Categories: Startups

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *