Wer möchte schon nicht Zeit, Platz und Geld sparen – ganz besonders in der Geschäftswelt? Grover macht genau das möglich und tut nebenbei der Umwelt etwas Gutes. In drei einfachen Schritten kannst Du jegliche Hightech Produkte solange mieten, wie Du möchtest: für einen, drei, sechs Monate – oder weshalb nicht gleich für das ganze Jahr? Grover bietet Dir die Möglichkeit, immer mit der neusten Technik zu arbeiten: egal ob Handys und Laptops für Deine Mitarbeiter oder ein neuer Projektor für die Präsentationen im Büro – Grover bietet Hightech für alle Bedürfnisse. Das Ganze zu konstanten und berechenbaren Preisen, Risikofrei.

 

Grover bietet Dir viele Vorteile

Du kannst alle Produkte solange mieten, wie Du möchtest. Wenn Du sie nicht mehr brauchst, kannst Du sie kostenlos zurückschicken. Falls Dir ein Produkt jedoch als Herzen wächst, besteht die Möglichkeit, es zu Kaufen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Grover Dir Geräte in perfektem Zustand garantiert – das Instandhaltungs-Team reinigt die Produkte bis ins kleinste Detail und verpackt sie mit solch einer Sorgfalt, dass Du den Eindruck erhalten wirst, ein nagelneues Produkt vor Dir zu haben. Zudem übernimmt Grover im Falle eines Schadens pauschal 50 % der Reparaturkosten.

 

Wie funktioniert Grover?

Der Prozess ist so simpel wie möglich gehalten – so mietest Du Grovers Produkte:

1. Bestellen

Finde Dein Wunschprodukt und wähle die gewünschte Mindestlaufzeit für Deine Miete – dann wird Dir auch der entsprechende Preis, welcher mit der Mindestlaufzeit variiert, angezeigt. Im letzten Schritt wählst Du Deine bevorzugte Zahlungsmethode aus: Paypal oder Kreditkarte. Wenn das Produkt bei Dir angekommen ist, beginnt die Uhr zu laufen.

2. Nutzen

Du kannst das Produkt solange behalten, wie Du möchtest, und dabei von folgenden Vorteilen profitieren: Du musst keine Kaution hinterlegen, es werden keine versteckten Kosten auftauchen und Du trägst kein Risiko – Grover teilt jegliche Reparaturkosten 50:50 mit Dir.

3. Zurückgeben

Wenn Du das Produkt nicht mehr benötigst, kannst Du es einfach und kostenfrei in der nächsten DHL Filiale aufgeben – zu diesem Zeitpunkt endet auch die Mietdauer des Produktes.

 

Du möchtest es doch kaufen?

In diesem Fall hast Du zwei Möglichkeiten:

Wenn Du das Produkt kaufen möchtest, bevor Deine summierten Mietzahlungen die Höhe der unverbindlichen Preisempfehlung (EVP) erreicht haben, werden Deine bereits bezahlten Mieten zu 30 % an die UVP angerechnet (Kaufpreis = UVP –    * bereits bezahlte Mieten). Wenn Deine Mietzahlungen die UVP jedoch bereits erreicht haben, gehört das Produkt 3 Mieten nach diesem Zeitpunkt automatisch Dir (Kaufpreis = UVP + 3 Monatsmieten).

Categories: Startups

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *